Thursday, September 12, 2013

Two Finishes for the Kitchen


My teacups are finished!
Here they are hanging in the kitchen:

See that little cupboard on the right?
Here it is again:
This is my second finish of the week.
Two months ago it looked like this:
I filled a lot of holes from wood worms, sanded it, painted it in a sunny yellow to match my countertop, and found the perfect new light green door knobs on ebay.
 Isn't it cute? I love it!
At the bottom it has some hooks to hang dish towels.
The house tin is a souvenir from Amsterdam.
 Here is the story of my green and yellow kitchen:
Before wo moved into this apartment last year the kitchen looked like this:
 

At first I had no idea what to do with these brown 1970s tiles. In our former apartment we had light grey tiles, and they looked good together with my light yellow kitchen furniture, a blue-grey countertop and light blue walls.
But now? We discussed painting the tiles with a special paint, but I painted almost the whole apartment and really had no time to do any more.
 Then I was at the hardware store and looked at the countertops and paint samples, and when I saw the yellow together with the light green, I liked it a lot. It is very different from what we had before, but why not? A new town, a new apartment and a new kitchen look. :-)

 I love this color combination more and more. The room always looks sunny and friendly.
My SIL always rolls her eyes at me and my colorful room decorations, but she lives in a totally white, grey and black house and I really don't care. ;-)
 Here are a few more pictures.
 This cute crochet basket with it's yummy filling was a gift from my sister:
 And this sunflower plate was our fruit bowl for some time, but now we hung it on the wall. It looks better there.
Meine Teetassen sind fertig und hängen in der Küche!
Und das zweite Projekt, das ich diese Woche fertiggestellt habe, ist das kleine gelbe Schränkchen. Ist es nicht süß? Über den Sommer habe ich immer mal wieder daran gearbeitet, habe viele alte Holzwurmlöcher zugeschmiert, es geschliffen, mit der sonnengelben Farbe bemalt und die perfekten hellgrünen Griffe auf ebay gefunden.
Unten hat es Haken für die Geschirrtücher. Und davor ist eine Stange für ein Überhandtuch oder Paradehandtuch. Weiß irgendwer, wie man das auf englisch nennt oder ob man das außerhalb von Deutschland überhaupt kennt? Ich habe ein farblich passendes Überhandtuch, das ich noch aufhängen werde.
Die Blechdose in Hausform ist ein Souvenir aus Amsterdam.

Und so kamen wir zu einer gelb-grünen Küche:
In unserer alten Wohnung hatten wir hellgraue Wandfliesen, hellblaue Wände und eine blaugraue Arbeitsplatte zu den hellgelben Küchenmöbeln. Und nun waren da diese braunen 70er-Jahre Fliesen. Was tun damit? Zuerst dachten wir daran, sie mit einer speziellen Fliesenfarbe überzustreichen. Aber da ich schon fast die ganze Wohnung alleine gestrichen habe, hatte ich dafür nicht auch noch Zeit.
Dann war ich im Baumarkt und habe mir Farbmuster und Muster von Arbeitsplatten angesehen, und ganz plötzlich gefiel mir die gelbe Arbeitsplatte supergut zusammen mit dem hellgrün und dem braun der Fliesen.
Ganz anders als vorher, aber warum auch nicht? Eine neue Stadt, eine neue Wohnung und eine ganz neu aussehende Küche. :-)
Jetzt mag ich die Farbkombination immer mehr, die Küche sieht immer sonnig und freundlich aus und macht gute Laune. 
Meine Schwägerin verdreht immer die Augen bei meiner Farbwahl und Deko, aber das ist mir egal. ;-) Sie lebt in einem weiß-grau-schwarzen Haus, das könnte ich nie.
Der schöne gehäkelte Korb mitsamt dem leckeren Inhalt war ein Geschenk meiner Schwester.
Und auf dem Sonnenblumen-Teller hatte ich eine Zeitlang das Obst, aber jetzt haben wir ihn an die Wand gehängt. Da kommt er besser zur Geltung.

14 comments:

Valerie Reynolds said...

AWESOME!!!! I LOVE both your projects and your kitchen make-over is cozy and happy!!! Three Cheers!!!

sarahquilts.com said...

Your kitchen is beautiful! Those teacups are just perfect in there.

Grit said...

Deine Küche sieht super toll aus.
Und wunderschöne genähte Teetassen.
LG Grit

Sewing Mom said...

Love your kitchen! I'm sure you smile every time you go in there to do something!!! That orange cupboard is perfect...and so are your quilted accents. Great job.

Patchwork and Play said...

You have done a wonderful job of designing your kitchen around the brown tiles! It must be a delight to cook in here! The tea cups are perfect there and your little painted cupboard a real treasure!

Kelly Young said...

WOW! That is a fantastic makeover, and your kitchen mini quilt adds so much happiness to the room!

Thanks so much for linking up with Needle and Thread Thursday!

:) Kelly @ My Quilt Infatuation

Manuela said...

Hallo Steffi,

deine Küche sieht wunderschön aus.
Sehr fröhlich.
Und deine genähten Tassen passen super als Deko dazu.

Liebe Grüße
Manuela

quiltswithpersonality said...

Just love those Tea Cups Steffi. You have done an amazing job with the kitchen ...beautiful. Marie

wombatquilts.com said...

Your tea cup quilt is perfect for your fabulous kitchen. Great job on the renovation.

wombatquilts.com said...

Your tea cup quilt is perfect for your fabulous kitchen. Great job on the renovation.

akainik said...

I LOVE your kitchen. Really. Your cups are so cute!! <3

Celia Ambrose said...

I like your cheerful colors and it all looks lovely. You did a great job on your tea cups quilt.

Kathy@KayakQuilting said...

Bravo! Kitchens should be bright and happy places! Great job! And the tea cup wall hanging is perfect!

Irres Licht said...

Hauptsache, Euch gefällts. Wen stören da die Kommentare der anderen ?
Und so ganz nebenbei bemerkt :
Ich finde die Farbwahl einfach super, super toll :-)

Viele Grüße, Ania