Saturday, June 22, 2013

Fabric Addiction satisfied

On Thursday I visited my dutch fabric dealer and satisfied my addiction once more.
He sells dutch cotton fabrics and travels to a lot of markets, and every Thursday he opens his warehouse and sells his fabrics directly. He has beautiful fabrics, very reasonable prices and cuts quite generously. It is always fun to visit him. You never know what you'll find. It's kind of a fabric adventure. But I never fail to find something beautiful. Look at those cute little vans on the green background! 
Since the shipping costs from the US increased so much, I think twice before I order online any more. So it's nice to have an alternative nearby.
Am Donnerstag habe ich mal wieder den holländischen Stoff-Dealer meines Vertrauens besucht. Hihi, wie das klingt...aber keine Angst, es geht hier nur um ganz legalen Baumwollstoff. ;-)
Er hat seine Lagerhalle nahe der holländisch-deutschen Grenze und besucht viele Stoffmärkte. Und einmal die Woche, am Donnerstag, öffnet er seine Halle für einen Lagerverkauf.
Er hat sehr hübsche Baumwollstoffe und auch Jerseys und Cord, seine Preise sind gut und er schneidet immer sehr großzügige Stücke. Alles gute Argumente, grade seitdem die Portokosten aus den USA so drastisch gestiegen sind. Seitdem überlege ich es mir dreimal, ob und welchen Stoff ich online kaufe.
Man weiß allerdings nie so genau, was man in der Lagerhalle so findet, es ist immer wieder ein kleines Abenteuer, dort auf Entdeckungstour zu gehen. Aber man kann sicher sein, irgendwas schönes findet man immer! Seht Euch nur mal die süßen kleinen Busse auf dem grünen Hintergrund an!
Mittlerweile hat der Händler übrigens auch einen online Shop, also schaut Euch da mal um, wenn Ihr mögt. In seiner Halle hat er allerdings immer noch ganz andere Stoffe als online.
Eigentlich sind diese Stoffe für Kinderkleidung gedacht. Sie sind etwas glatter gewebt als die üblichen Patchworkstoffe, ein Bißchen so wie die Art Gallery Stoffe. Aber ich habe sie mittlerweile gründlich getestet, sowohl als Rückseite für Quilts auch auch für die Vorderseite, zusammen mit anderen Stoffen. Sie lassen sich sehr gut bügeln, nähen und von Hand quilten (keine Erfahrung mit Maschinenquilten). Schon beim Quilten und später bei der Benutzung des Quilts werden sie wunderbar weich und fühlen sich toll an.

1 comment:

Sharon said...

ooo, those pieces with the volkswagon beetles and buses are so cute!