Sunday, February 21, 2010

Fertig!!! / Done!!!

Der Improved Ninepatch ist nach soo langer Zeit fertig geworden! Diese Woche habe ich wegen einer fiesen Erkältung viel Zeit auf dem Sofa verbracht und dabei das Binding angenäht. Dafür habe ich einen hellblauen Stoff mit einem lustigen Glockenblumenmuster in weiß und gelb gewählt - irgendwie wollte ich etwas buntes dafür.
Ein richtig komisches Gefühl, daß er nun fertig ist. So lange lag das fertig genähte Top im Schrank herum, und im Gegensatz dazu ging das Quilten jetzt eigentlich recht schnell - warum habe ich das nicht längst mal gemacht???
Zum ersten Mal habe ich die Methode des continuous Bias Binding ausprobiert, und das klappte echt gut! (die Sache wo man ein Quadrat in 2 Dreiecke teilt, diese dann wieder aneinandernäht etc.) Dadurch hat man am Ende keine dreieckigen Stoffstücke übrig - echt praktisch!
After such a long time my Improved Ninepatch is finished now! I had a bad flu this last week, spent a lot of time on the sofa and sewed the binding. I wanted something colorful and chose a happy blue fabric with a white and yellow flower design.
Quite a strange feeling that this quilt is finished now. For such a long time the top laid in a cupboard and waited for the quilting, and now it went quite fast. Why haven´t I done this much earlier?
For the first time I used the continuous bias binding technique, and I like it a lot! Very handy!
Hier kann man das Quiltmuster ganz gut sehen. Verschieden große Kreise, als Schablonen dienten mir ein Essteller, der Deckel einer Keksdose und ein Glas.

Here you can see the quilting pattern. Circles in different sizes. I used a plate, the lid of a cracker box and a glass as stencils.

3 comments:

wishes, true and kind said...

Wow! It's been a month, and I've missed you. That is a very pretty quilt!

I haven't used my German in almost 30 years, so correct me if I'm wrong, but I'm remembering that "fertig" can be "done/finished" but also "ready". I can remember studying for a German test and listing out all of the things I had left to study. I wrote, "Ich bin fertig" at the end of the list (to mean that I was done). It wasn't till I got to the end of the list that I realized it also meant, "I am ready". And after all that studying, it was actually true. Anyway, I thought that in many ways being finished really is to be ready for something else/the next thing. Clever language. Anyway, feel free to correct me if this is incorrect.

And, again -- VERY pretty quilt :)

joan

Conny said...

Hi,
ich bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet und von deinen Arbeiten fasziniert.
Zu deinem ninepatch hab ich gleich eine Frage. Äh, wie wird der gemacht, bzw. gibt es wo eine anleitung(oder auch nur ungefähr)? ich kann mir nämlich die verarbeitung nicht so ganz vorstellen. Und er ist doch so zauberhaft schön.
grüßle aus Schwaben
Conny

Babydoll1962 Kreativ Ecke said...

Wunderschön geworden !
Das erinnert mich ich habe auch noch 3 Quilts zum quilten und keine Lust!
Ich weiß jetzt inzwischen auch was dein Lieblings farbspectrum ist. Sehr schön bin echt beeindruckt.
Tschüss
Doris